Reise USA

Brawley – Palms Springs

Salvation Mountain

Nur 10 Grad Celsius morgens um 07:45 Uhr – dafür aber sonnig. Vor dem Start in Richtung Salvation Mountain suchen wir den Supermarkt „Vons“ direkt hinter dem Hotel auf. Dann geht es über den Highway 111 Richtung Norden. In Niland biegen wir rechts Richtung Slab City ab. Am Salvation Mountain halten wir kurz für ein paar Fotos. East Jesus steht als nächster Stopp auf dem Programm.

Kommt noch…

Slot Canyons gibt es auch im Anza-Borrego Desert State Park ®. The Slot wollen wir besuchen. Wir biegen vom Highway 86 auf der Westseite des Salton Sea auf den Highway 78 Richtung Westen ab. Der Abzweig befindet sich direkt hinter der US Border Patrol Station, wo wir zuerst von einer Vielzahl von Kameras gescannt und dann von einem freundlichen Officer in Augenschein genommen werden. Wie hatte schon der Army-Angehörige in White Sands festgestellt? Not Hispanic! Das habe ich schriftlich. Also geht es ohne Probleme weiter. Am Trailhead parken wir den Wagen und machen uns hike-bereit.

Geht bald weiter…

Gesamtstrecke: 315319 m
Maximale Höhe: 295 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 58.57 km/h
Total time: 08:13:21
gefahrene Strecke315 Kilometer
UnterkunftVagabond Inn
gebucht überBooking.com
Preis96,62 $ = 90,80 €
EssenTeriyaki Yogi
Bemerkung