Ballonfahrt

Überprüfungsfahrt im Nebel

Heute morgen fand sie statt: die jährliche Überprüfungsfahrt. Da der Prüfer in Delmenhorst wohnt, wurde als Startort der Flugplatz in Nienburg-Holzbalge gewählt. Auf der Anfahrt zeigten sich bereits dicke Nebelfelder. Um 07:15 Uhr war an einen Start nicht zu denken, der Nebel viel zu dicht. Nach einem Frühstück beim nahegelegenen Bäcker sah die Wetterlage nicht viel besser aus. Auf dem Weg zum Flugplatz war jedoch die Sonne zu erahnen. Nach einem kurzen Briefing beschlossen wir, den Ballon aufzurüsten und abzuwarten. Gegen 09:15 Uhr war es dann soweit: die Sichten und Wolkengrenzen erlaubten den Start. Es folgte eine schöne Überprüfungsfahrt die uns bis nach Bücken führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.