Reise USA

Monterey – San Francisco

Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns um 9:00 Uhr auf den Weg. Wollen in’s Aquarium. Um 10 Uhr ist dort Einlass. Nach 3 Stunden Rundgang, gucken und fotografieren gehen wir wieder raus. 13:30 Uhr fahren wir weiter. Wollen nach San Francisco. Wetter ist gut. In der Sonne zu warm, im Schatten und Wind kühl. Machen unterwegs Pause und beobachten Kite-Surfer. Die Straße geht ganz an der Küste lang. Ein paar schöne Strände, oft Felsen im Wasser und ganz viel Steilküste. Gegen halb fünf haben wir einen ersten Blick auf die Stadt. Wahnsinn! Michael macht gleich eine Stadtrundfahrt mit uns. Er kennt sich hier aus. Ohne Navi! Gegen 17:00 Uhr sind wir am bestellten Motel – ausgebucht!! Igendwas schiefgelaufen!! Nebenan wäre was, die Männer haben geguckt, aber wollten sie nicht. Dann kam der Chinese (Rezeption) und hat uns eine Adresse gegeben. Haben wir dann genommen, 3 große Betten, Küche und Bad. Sind dann um 18:00 Uhr noch in die Stadt gegangen. Zum Wasser runter und weiter zur Pier 39. Da sind auch Seelöwen, liegen auf einem Anleger, auch zwischen den Booten auf dem Steg. War aber schon dunkel und kalter Wind. Man konnte sie aber noch sehen, besser hören. Waren noch essen und ca. halb zehn zurück.

Links des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.