Reise USA

Santa Barbara – Monterey

Amerikanische Zeit 7:00 Uhr. Wecker hat geklingelt. Wir essen ein bisschen, packen unsere Sachen zusammen. Machen einen Spaziergang zur Stearns Wharf (Hafen). Es nieselt leicht. Gegen halb elf fahren wir los. Wollen nach Monterey. Nach einer halben Stunde Fahrzeit blauer Himmel und Sonne. Halten am Pismo-Strand und gehen ans Wasser. Ich will fotografieren. Michael ruft: „Geh zurück!“, aber da habe ich schon nasse Füße. Weiter geht es zu den Seeelefanten. Bis zu hundert Tiere liegen faul in der Sonne. Am Parkplatz hat Himar die Squirrels gefüttert – haben Ähnlichkeit mit Eichhörnchen – gibt viele hier. Nach kurzer Fahrt sind wir am Julia-Pfeiffer-Burns-State-Park. Hier machen wir einen Spaziergang zum Wasserfall. Dann fahren wir weiter und sind gegen 19:00 Uhr in Monterey. Suchen Hotel Holiday-Inn-Express. Als wir eingecheckt haben, fahren wir noch zum Supermarkt. Anschließend Bettruhe. Sind erst die 101 North gefahren, dann die 1. Ganz die Küstenstraße. Toll, rauh und schön.

Links des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.