Geocachen

EXPO-Gelände

Heute Nachmittag das schöne (aber stürmische) Wetter zu einer Cacherrunde über das ehemalige EXPO-Gelände genutzt. Im Bambuswald (nein, nicht Birken oder Ginko) meldete sich Tine telefonisch und kündigte ihre Ankunft in wenigen Minuten an. Gemeinsam haben wir dann den angepeilten Cache schnell gefunden.

Weiter ging es in den südlichen Teil des Geländes. Am See hinter dem Walfisch konnte Tine die Koordinaten mit ihren geliehenen 96-Handschuhen schnell aufspüren.

An der zweiten Station hatten wir dann leider weniger Glück. Einen kleinen Glasbehälter in einer Gabione zu endecken, erwies sich dann doch schwieriger als erwartet. Beim nächsten Mal wird es bestimmt klappen!

Das geplante Highlight der Tour habe ich aufgrund der anwesenden Besuchermengen verschoben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.